Weitere Therapieangebote

Transferschulung
Nicht nur das Gehen muss neu erlernt werden sondern auch das Umsetzen: Das Umsetzen verlangt Gleichgewichtsgefühl sowie eine gute Koordination. Trainiert wird das Drehen und Aufstehen aus dem Bett, von der Rückenlage in den Sitz und die Bewegung vom Sitz in den Stand, sowie der Lagewechsel vom Rollstuhl zum Stuhl oder das WC, vom Rollstuhl in den Stand oder vom Rollstuhl ins Auto.
Das Erlernen von kleinen Tricks und Strategien, die gemeinsam mit den Therapeuten erarbeitet und gefestigt werden, steigern das Selbstwertgefühl und sichern die Selbstständigkeit des Patienten auch in fremder Umgebung.
PNF-Therapie
Die „Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation“ bedeutet das Zusammenspiel von Nerven und Muskulatur. Durch den Einsatz von bestimmten Grundprinzipien und Techniken soll den Patienten zu einer effektiven motorischen Aktivität und zu einer besseren Voraussetzung für eine effiziente Funktionsfähigkeit verholfen werden. Die PNF-Therapie basiert auf häufig auftretenden Alltagsbewegungen; trainiert werden ganze Muskelketten. Darüber hinaus ist es durch diese spezielle Art der Krankengymnastik möglich, über aktive Bewegung der gesunden indirekt die betroffene Seite zu aktivieren und Funktionen zu reproduzieren.
Manuelle Lymphdrainage (MLD)
• durch klassische Massagen (Schulter und Nacken, Beine, Arme und Gesicht), die entspannend aber auch aktivierend wirken können (z.B. nach einer Gesichtslähmung)
• Wärmetherapie (Fangopackungen)/Rotlicht
• Elektrotherapie/Ultraschall
• Atemtherapie, Dehnlagerungen
Manuelle Therapie nach Cyriax
• gezielte Befunderhebung und Ursachensuche bei schmerzhaften Bewegungseinschränkungen aller Gelenke und der Wirbelsäule. Ziel ist die Ursachenerkennung.
• Gezielte Gelenkmobilisierung an der betroffenen Extremität bzw. des betroffenen Wirbelsäulenabschnitts, denn ausstrahlende Schmerzen in Arm oder Bein können durch eine Wirbelsäulenproblematik verursacht sein.
Kyrotherapie
• Kälte-/Eis-Anwendung, zur Aktivierung der operativ verletzten und beeinträchtigten Muskulatur, Durchblutungsförderung und Regenerationsbeschleunigung.