Orthopädie

In diesem Fachbereich werden Störungen des Bewegungsapparates behandelt.

Welche orthopädischen Krankheitsbilder werden behandelt?
Menschen mit: 

  • Amputationen
  • Querschnittslähmungen
  • Dysmelien
  • Traumatischen und degenerativen Störungen der oberen und unteren Extremitäten und der Wirbelsäule
  • Entzündlichen Erkrankungen, z.B. aus dem rheumatischen Formenkreis
Ziele in der Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie
Das erreichen größtmöglicher Selbstständigkeit im schulischen, beruflichen und häuslichen Alltag
Erweiterung des gesamten Bewegungsausmaßes aller Gelenke
Herstellung und Erprobung von Adaptionen, Hilfsmitteln und Schienen
Einübung schmerzarmer Bewegungsabläufe
Umtrainieren der Gebrauchshand/Erlernen von
Kompensationsmechanismen
Wohnraumanpassung
Angehörigen-Beratung